3 Merkmale, woran Sie einen guten Online Marketing Consultant erkennen

Ken­nen Sie das auch? Sie sur­fen durch das Inter­net und suchen nach einem guten Dienst­leis­ter für Online Mar­ke­ting und plötz­lich sol­len Sie unter unend­lich vie­len Anbie­tern den „rich­ti­gen” aus­wäh­len? Doch wie fin­det man den rich­ti­gen Online Mar­ke­ting Con­sul­tant?

Viel­leicht fra­gen Sie sich nun, wor­an man einen rich­tig guten Online-Mar­ke­ting Con­sul­tant erkennt? Die Ant­wort ist leicht. Ent­schei­dend ist, was Sie eigent­lich wol­len!

Zunächst soll­ten Sie die Spra­che Ihres Exper­ten ver­ste­hen. Es nützt Ihnen über­haupt nichts, wenn ein Exper­te damit impo­nie­ren will, dass er die neu­es­ten Schlag­wor­te aus der Inter­net­sze­ne ele­gant in den Raum wer­fen kann, Sie jedoch nur „Bahn­hof“ ver­ste­hen. Ein guter Exper­te ist nicht jemand, der viel weiß, son­dern jemand der ande­ren erklä­ren kann, wie es funk­tio­niert. Ent­schei­den Sie selbst, spricht der Con­sul­tant Ihre Spra­che, ver­ste­hen Sie, was er Ihnen sagt?

 

Arbeitet der Marketing Consultant SMART?

Sagt der Online Mar­ke­ting Con­sul­tant klar was er mit Ihnen errei­chen will? Gibt es Zie­le nach dem SMART-Prin­zip?

  • S = Spe­zi­fisch, das bedeu­tet: klar for­mu­liert und unmiss­ver­ständ­lich
  • M = Mess­bar, das bedeu­tet kla­re Ziel­kri­te­ri­en, an denen spä­ter abzu­le­sen ist, ob das Ziel erreicht wur­de, oder nicht
  • A = Attrak­tiv, das heißt, dass das erreich­te Ziel von allen Betei­lig­ten akzep­tiert ist
  • R = Rea­lis­tisch, Das heißt, dass die Zie­le her­aus­for­dern, aber erreich­bar sind
  • T = Ter­mi­niert, das bedeu­tet, dass ein kon­kre­ter Ter­min fest­ge­legt wird, wann das genann­te Ziel erreicht wer­den soll.

Durch die Beratung nicht in Abhängigkeit geraten

Lässt Sie der Online Mar­ke­ting Con­sul­tant an sei­nem Wis­sen teil­ha­ben, oder prä­sen­tiert er Ihnen nur die fer­ti­ge Lösung? Es gibt Exper­ten, die hal­ten Ihr Wis­sen unter der Decke und ver­spre­chen Ihnen die „All inclu­si­ve“ Lösung, ohne dabei zu ver­ra­ten, was sie eigent­lich tun. Ach­ten Sie dar­auf, dass Sie Fra­gen stel­len kön­nen, dass Sie durch die Bera­tung nicht in Abhän­gig­keit gera­den, son­dern neue Frei­hei­ten gewin­nen. Es hilft Ihrem Unter­neh­men wenig, wenn Sie den bes­ten Exper­ten an Bord holen, aber kei­nen ein­zi­gen Schritt mehr ohne ihn machen kön­nen. Einen guten Mar­ke­ting Con­sul­tant erken­nen Sie dar­an, dass er Sie an sei­nem Wis­sen betei­ligt und Ihnen  dadurch neue Hand­lungs­mög­lich­kei­ten eröff­net.

Ist Online-Mar­ke­ting auch Ihre Lei­den­schaft? Haben Sie bereits einen Online-Mar­ke­ting Con­sul­tant enga­giert?

Ich freue mich auf Ihre Ergeb­nis­se, denn Erfolg macht süch­tig!

n.h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.