Analytics (Google)

Die­ses von Goog­le frei (für regis­trier­te Nut­zer) ange­bo­te­ne Ana­ly­se-Tool, hilft für den Nut­zer auto­ri­sier­te Web­sei­tes zu ana­ly­sie­ren. Sofern das Ein­bau­en des Goog­le Ana­ly­tics Tracking Code auf der Web­sei­te erfolgt ist, kann Goog­le die Anzahl der Besu­cher (Visits) und die Sei­ten­auf­ru­fe (Page­views) mes­sen. Mit die­sen Daten las­sen sich Ver­hal­tens­wei­sen der Besu­cher der Web­sei­te wie z.B. die Ver­weil­dau­er und die Anzahl der besuch­ten Sei­ten einer Web­sei­te ermit­teln (Traf­fic). Das Pro­gramm ermög­licht die Aus­wer­tung der Daten in Tabel­len, Dia­gram­men und Gra­fi­ken. Goog­le-Ana­ly­tics hilft somit den Web­sei­ten-Betrei­bern ihre Sei­ten zu opti­mie­ren. Fort­ge­schrit­te­nen Nut­zern wird es außer­dem mög­lich sein, kom­ple­xe­re Zusam­men­hän­ge und Pro­ble­me der Web­sei­te zu erken­nen. So kann die Web­sei­te ste­tig ver­bes­sert wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.