Exit-Rate

Eine Exit Rate misst wie vie­le Besu­cher einer Web­site die­se wie­der ver­las­sen, ohne eine bestimm­te Akti­on (Kauf, Anmel­dung etc.) aus­ge­führt zu haben. Da Goog­le eine Web­site nicht nur durch die jewei­li­ge Ver­weil­dau­er, son­dern auch die Exit Rate bemisst, kann es sinn­voll sein, den Leser nie­der­schwel­lig auf eine ande­re Sei­te zu locken (Ver­weis auf wei­te­re Infor­ma­tio­nen), damit die Exit-Rate gering bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.