Suchmaschine

Such­ma­schi­nen sind Pro­gram­me die zur Recher­che von Doku­men­ten und Web­sites ein­ge­setzt wer­den. Such­ma­schi­nen besit­zen gro­ße Daten­ban­ken, die über soge­nann­te „craw­ler“ auto­ma­tisch mit Schlag­wor­ten von Web­sites gefüllt wer­den, damit der Suchen­de die­se dann zur Suche von Infor­ma­tio­nen ver­wen­den kann. Betrei­ber von Web­sites ver­su­chen ihre Sei­te dahin­ge­hend zu opti­mie­ren, dass die­se beson­ders ein­fach von Such­ma­schi­nen gefun­den wird, wohin­ge­gen Such­ma­schi­nen­be­trei­ber bemüht sind, die Logik von ihrer Such­ma­schi­ne geheim zu hal­ten. Die größ­te welt­wei­te Such­ma­schi­ne ist Goog­le.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.