Warum ist guter Content so wichtig?

Oft sehen wir im Inter­net auf­wen­dig gestal­te­te Web­sei­ten. Sie sind gut designt, lau­fen ein­wand­frei und sind auch aktu­ell. Auf den ers­ten Blick sehr beein­dru­ckend. Doch schau­en wir genau­er hin, wer­den wir stut­zig. Die Tex­te sind lang­wei­lig, die Web­sei­te lie­fert kei­nen guten Inhalt. Das Unter­neh­men bom­bar­diert sei­ne Kun­den mit Ange­bo­ten und viel­ver­spre­chen­den Slo­gans, aber nir­gends fin­den wir Ant­wor­ten auf die Fra­gen, die wir als Kun­de tat­säch­lich haben. Guter Con­tent wird von dem Unter­neh­men nicht gelie­fert.

War­um ist guter Con­tent also so wich­tig? 

Men­schen, die eine Web­sei­te besu­chen sind Inter­es­sen­ten oder poten­zi­el­le Kun­den. Ja, es ist für sie inter­es­sant zu erfah­ren, was genau eine Fir­ma anbie­tet, und was bei­spiels­wei­se ein Was­ser­fil­ter kos­tet. Nütz­lich ist auch für sie auch der Hin­weis, dass der Fil­ter nach einem hal­ben Jahr aus­ge­wech­selt wer­den muss, damit sich die Was­ser­qua­li­tät nicht ver­schlech­tert. Und natür­lich möch­te ein Kun­de auch irgend­wann ein­mal wis­sen, wel­ches Unter­neh­men ihm die­ses Ange­bot macht? Doch was nüt­zen ihm die­se Infor­ma­tio­nen, wenn er gera­de nicht weiß, wie er die­sen ver­damm­ten Was­ser­fil­ter aus­tau­schen soll? Für ihn bedeu­tet guter Con­tent, dass er sei­ne Fra­gen beant­wor­tet bekommt.

Sehen Sie sein Pro­blem? Eine Web­sei­te, die ein Unter­neh­men prä­sen­tiert, ver­liert bei den Kun­den an Wert, wenn die­se nicht auf sei­ne kon­kre­ten Fra­gen ein­geht. Der Hin­weis, dass der Geschäfts­füh­rer gera­de Dienst­ju­bi­lä­um hat­te oder eine neue Filia­le in Offen­burg ein­ge­rich­tet wur­de, ist für einen Kun­den, der einen Was­ser­fil­ter tau­schen will, völ­lig unin­ter­es­sant.

Gute Fra­ge – guter Con­tent

Kun­den, die heu­te ein kon­kre­tes Pro­blem lösen wol­len, haben heu­te die ein­fa­che Mög­lich­keit, ihre Fra­ge bei Goog­le ein­zu­ge­ben. Die Fra­ge „Wie tau­sche ich einen Was­ser­fil­ter?“ gibt bei Goog­le inner­halb einer hal­ben Sekun­de mehr als 36.500 Ergeb­nis­se. Wie gut, wenn Ihr Unter­neh­men ganz vor­ne steht, weil Sie genau die­se Fra­ge­stel­lung auf Ihrer Web­sei­te beant­wor­ten? Wenn Ihr Kon­kur­rent die Fra­ge aller­dings bes­ser beant­wor­tet, ist sei­ne Ant­wort in die­sem Augen­blick nur einen Maus­klick von Ihrer Ant­wort ent­fernt. Der Kun­de wird bei der nächs­ten Schwie­rig­keit mit sei­ner Was­ser­in­stal­la­ti­on wahr­schein­lich sofort bei ihm nach­schau­en. Er braucht das Gefühl, bei der Lösung sei­nes Pro­blems gut bera­ten zu wer­den. Und sicher wird er dann irgend­wann auch dort nicht nur einen neu­en Was­ser­fil­ter, son­dern einen neu­en Durch­lauf­er­hit­zer samt Instal­la­ti­on kau­fen. Sie ken­nen doch die Mar­ke­ting­re­gel, dass jeder Kun­de zunächst 7-mal Kon­takt zu einem Unter­neh­men haben muss, bevor er sich zu einem Kauf ent­schei­det? Ein guter Con­tent auf eine gute Fra­ge ist min­des­tens einer davon.

Guter Con­tent ist wie Honig

Guter Con­tent sorgt nicht nur dafür, dass sich bis­he­ri­ge Kun­den bei Ihnen wohl füh­len, nein er wird auch viral geteilt und wird ande­re Bie­nen zu Ihrem Honig brin­gen. Wenn es Ihnen gelingt, eine Web­sei­te mit gutem Con­tent und tol­len Tipps und Tricks zu publi­zie­ren, die Ihren Kun­den ech­ten Mehr­wert lie­fern, wer­den Sie nicht nur bes­se­re Kun­den­be­zie­hun­gen haben, Sie wer­den auch vie­le neue Kun­den gewin­nen, die ihnen zusätz­li­che Umsät­ze brin­gen.

Wir spra­chen ein­mal einen Unter­neh­mer auf sei­ne ver­bes­se­rungs­dürf­ti­ge Web­sei­te an. Er nahm sich die­se Tipps zu Her­zen, ori­en­tier­te sei­nen Con­tent direkt an den Fra­gen sei­ner Kun­den. Inner­halb weni­ger Mona­te ver­zeich­ne­te er zufrie­de­ne­re Kun­den und mehr Neu­kun­den, die über das Inter­net zu ihm kamen.

Wel­chen Mehr­wert lie­fert Ihre Web­sei­te Ihren Kun­den? Haben Sie guten Con­tent? Wel­che wert­vol­len Inhal­te kön­nen Ihre Kun­den auf Ihrer Web­sei­te gewin­nen?

Ich freue mich auf Ihre Ergeb­nis­se, denn Erfolg macht süch­tig!

n.h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.