Die Geheimwaffe für den Verkauf — Das Persona Dokument

Wie Sie mit einem Per­so­na Doku­ment das rich­ti­ge Level an Empa­thie in Ihrem Unter­neh­men erzeu­gen

Das ken­nen Sie sicher aus gro­ßen Unter­neh­men: Das Por­trät vom „Mit­ar­bei­ter des Monats”. Die­ses Por­trät hängt in der Kan­ti­ne oder im Ver­kaufs­raum, es wird in der Mit­ar­bei­ter­zeit­schrift ver­öf­fent­licht oder als E-Mail rum­ge­schickt. Der genann­te Kol­le­ge wird für sein Ver­hal­ten gelobt– doch das eigent­li­che Ziel der Kam­pa­gne ist, dass sich die ande­ren Mit­ar­bei­ter ein Bei­spiel an die­ser Per­son neh­men, dass die Beleg­schaft über den Kol­le­gen und sei­ne Zie­le spricht oder des­sen Moti­va­tio­nen nach­denkt. Zwangs­läu­fig wird die­se Per­son bekannt und trägt damit zur Unter­neh­mens­kul­tur bei.

“Die Geheim­waf­fe für den Ver­kauf — Das Per­so­na Doku­ment” wei­ter­le­sen

B2B Buyer Persona und wie diese Erfolg ermöglichen

85% der B2B Mar­ke­ter haben nicht das Gefühl, dass sie die Per­so­nas effek­tiv nut­zen”

- Buyerpersona.com

Haben Sie auch schon ein­mal von der Not­wen­dig­keit einer B2B Buy­er Per­so­na gehört? Wis­sen Sie viel­leicht nur nicht genau, wel­che Infor­ma­tio­nen hier­für gebraucht wer­den? Wir hel­fen Ihnen die Infor­ma­tio­nen für Ihre idea­le B2B Buy­er Per­so­na zu fin­den! B2B Buy­er Per­so­na und wie die­se Erfolg ermög­li­chen” wei­ter­le­sen

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs!

Vie­le Unter­neh­mer sind Exper­ten auf Ihrem Fach­ge­biet. Sie lie­ben Ihren Job, sind hoch­mo­ti­viert und doch stellt sich der Erfolg nicht so ein, wie sie sich es wün­schen. Die Fir­ma macht nicht genug Umsät­ze, das Geld fließt in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den und eine Expan­si­on ist auf Dau­er auch nicht in Sicht. Oder läuft es in Ihrem Geschäft eigent­lich ganz gut, aber Sie ste­cken trotz­dem im Sta­tus Quo fest und kom­men nicht wei­ter? Wo ste­hen Sie auf dem Erfolgs­kurs? “Brin­gen Sie Ihr Unter­neh­men auf Erfolgs­kurs!” wei­ter­le­sen

Wer (und wo) sind meine Kunden

Ken­nen Sie Ihre Kun­den? Vie­le Unter­neh­mer, ant­wor­ten häu­fig wie aus der Pis­to­le geschos­sen: „Aber natür­lich!“ Doch wie gut ken­nen Sie Ihre Kun­den wirk­lich? Und wis­sen Sie, wie Sie Ihre Kun­den fin­den? Den­ken Sie an eine bestimm­te Per­son, oder haben Sie die Ziel­kun­den in ihrer Gesamt­heit vor Augen? Nie­mand möch­te all­ge­mein als Frau Kun­din oder Herr Kun­de ange­spro­chen wer­den. Also müs­sen Sie sich ein biss­chen mehr anstren­gen, um Ihren Kun­den zu fin­den.

“Wer (und wo) sind mei­ne Kun­den” wei­ter­le­sen